brauhaus1Hier lässt es sich schmecken!

Luitgard Friedel-Winkelmann und Norbert Winkelmann führen seit 1991 den Friedels Keller am Kreuzberg. Kräftig unterstützt werden sie dabei von Ihren 4 Kindern. Mit viel Hingabe sorgen sie im Sommer und im Winter für das Wohl ihrer Gäste. Und das Wichtigste ist Ihnen dabei die Atmosphäre – fränkisch, urig, bodenständig und doch am Puls der Zeit.

Das neue Kellerhaus

Seit 2007 steht das neue Kellerhaus der Familie Friedel-Winkelmann auf dem Kreuzberg, getreu dem fränkischen Baustil, aber mit modernster Technik: eine Mischung, die so typisch ist für die Familie und für das Brauhaus am Kreuzberg. Alle Gasträume sind variabel aufteilbar dank verstellbarer Wände und somit perfekt geeignet für kleine Familienfeiern, aber auch für Events im größeren Kreis mit bis zu 250 Gästen. Modernste energiesparende Technik und behindertengerechte Zugänge zu allen Räumen unterstreichen das soziale Bewusstsein der Familie, die liebevolle Dekoration aus hundert Jahre altem Familiebesitz ist Symbol für ihr Traditionsbewusstsein. „Der Erlebnisbierkeller“ wird das neue Kellerhaus auch gerne genannt, denn hier in den gemütlichen Stuben gibt es wirklich was zu erleben, vor allem wenn draußen das Wetter tobt. Eine wohlig warme Stube, frisch aufgebrühter Kaffee oder ein guter Schluck Bier, Essen, Brotzeiten und vielleicht danach ein guter Schnaps, was braucht der Wanderer noch nach einem kalten Winterausflug?brauhaus2

Ein ganz besonderes Schmankerl sind die gegrillten Makrelen, die gibt’s im Fischhäusla, jeden Freitag, Sonn- und Feiertage ab 15:00 Uhr (bei schönem Wetter).


In unserer BIERZEITUNG fnden Sie auch unser komplettes Speisen- und Getränkeangebot!

Spannende Einblicke erhalten Sie auch in unserem Brauhaus-Video (LINK)


Mehr zu: Speisen & regionale Spezialitäten |
Unsere Brauerei & Biere | Unsere Brennerei